Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hessisch Oldendorf: Neuer Übungsraum für Musikkorps

Das Musikkorps Hessisch Oldendorf soll im Sportheim des TUS Hessisch Oldendorf einen neuen Übungsraum erhalten. Erste Kostenschätzungen gehen für den Umbau für einen 80 qm Übungsraum von 110.000 Euro aus. Laut Förderantrag soll die Stadt einen Zuschuss von 30.000 Euro zahlen. Der Rest soll aus Eigenmitteln des Musikkorps bzw. aus weiteren Drittmitteln erfolgen. Der städtische Anteil könne aus Restmitteln der ehemaligen Stadthalle finanziert werden, so Heiko Wiebusch von der Verwaltung. Dort hatte das Musikkorps bisher geübt. Der Verwaltungsausschuss soll im Mai und anschließend der Rat über die Förderung entscheiden. Außerdem muss auch der Landkreis als Kommunalaufsicht zustimmen.

Hessisch Oldendorf: Förderprogramm für die Innenstadt wird angepasst

Der Wirtschaftsförderungsausschuss in Hessisch Oldendorf hat das Förderprogramm für die Innenstadt überprüft und in Teilen erneuert. Insgesamt wurden über das Programm "Neu in Hessisch Oldendorf" bisher zwölf Unternehmen gefördert, sagt Fachbereichsleiter Heiko Wiebusch.

Weiterlesen...

Hessisch Oldendorf: Torsten Schulte ist Bürgermeisterkandidat

Torsten Schulte ist gemeinsamer Kandidat der Mehrheitsgruppe SPD und Grünen im Rat der Stadt Hessisch Oldendorf für das Amt des Bürgermeisters.

Weiterlesen...

Hessisch Oldendorf: Welseder Straße - Linde wird gefällt

In der Welseder Straße in Hessisch Oldendorf wurden elf Linden durch einen öffentlich bestellten Sachverständigen überprüft. Neben einer eingehenden Sichtüberprüfung wurde an zwei Bäumen der Holzkörper mittels Schalltechnik untersucht. Eine Linde ist so stark geschädigt, dass sie gefällt werden muss. Neben einer starken Rissbildung im Stamm und Hohlstellen am Kronenkopf ist ein starker Totholzanteil zu verzeichnen. Der Baubetriebshof wird die Fällung in Kürze ausführen. 

Hessisch Oldendorf: Kita Fuhlen - Verdachtsfall nicht bestätigt

Gute Nachrichten aus Hessisch Oldendorf: Der Corona-Verdachtsfall in der Kita Fuhlen hat sich nicht bestätigt. Das Testergebnis liege schneller vor als erwartet, das betroffene Kind sei negativ getestet worden, hieß es soeben aus dem Rathaus.

Weiterlesen...

Sie hören die Sendung

Sport Aktiv -
der Sport im Weserbergland

es läuft...
Ghost von Zoe Wees

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv