Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hessisch Oldendorf: Bürgermeistersprechstunde in allen Ortsteilen

Bürgermeister Tarik Oenelcin bietet jetzt auch regelmäßig eine Bürgermeistersprechstunde in den einzelnen Ortschaften an. Dabei sollen die Anliegen und Interessen der Bürgerinnen und Bürger in einem aktiven Austausch diskutiert werden. Hierzu besucht er in jedem Jahr jede Ortschaft der Stadt Hessisch Oldendorf. Zu den Terminen sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger aus dem Stadtgebiet herzlich eingeladen. Beginn ist am 23. April im Feuerwehrhaus in Haddessen.

Weiterlesen...

Fischbeck: Betriebsstoff ausgelaufen

Auf einem Betriebsgelände bei Gut Stau in Fischbeck „Am Kiesteich“ sind gestern Abend rund 60 Liter Flüssigkeit eines Stoffes ausgetreten, der zur Betonproduktion benötigt wird. Daher wurde gegen 19.10 Uhr die Feuerwehr Fischbeck alarmiert. Laut Feuerwehr ist der Stoff, der aus einem Behälter ausgetreten ist, ungiftig, dennoch haben Einsatzkräfte ihn mit Bindemitteln unschädlich gemacht. Außerdem wurde ein Wall gebaut, der den Stoff am Weiterfließen hindert.

Hessisch Oldendorf: Nisthilfe für den Schwarzstorch

Im Bereich Hessisch Oldendorf haben die Niedersächsischen Landesforsten eine Nisthilfe für den Schwarzstorch tief im Wald gebaut. In etwa 15 m Höhe haben die Naturschützer eine Holzplattform mit einem vorgefertigten Nest errichtet. Die Plattform wird mit einer Kamera überwacht, sodass die Aktivitäten am künstlichen Nest störungsfrei beobachtet werden können. Das neue Nest werde wahrscheinlich frühestens im nächsten Jahr als Brutplatz in Betracht kommen, denn die meisten Störche seien fertig mit der Wahl des Brutplatzes, sagte Naturschutzförster Heiko Brede. Dennoch würden die Störche die Plattform überfliegen und sie bemerken. Der Schwarzstorch ist stark gefährdet, weshalb die Landesforsten in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Schwarzstorch und der Vogelschutzwarte Nisthilfen in störungsfreien Zonen anlegen.

 

Lachem: PKW beschädigt - Zeugen gesucht

Die Polizei Hessisch Oldendorf sucht Zeugen für mehrere Fälle von Sachbeschädigung in Lachem. Am letzten Wochenende wurden dort insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt, unter anderem durch Abtreten von Außenspiegeln. Alle Fahrzeuge waren im Bereich der Straße „Am Haarbach“ abgestellt. Tatzeitraum war das letzte Wochenende zwischen Freitagabend (01.04. /19.00 Uhr) und Samstagmorgen (02.04. / 08.00 Uhr). Hinweise nimmt die Polizei Hessisch Oldendorf unter der Telefonnummer 05152/ 69872-0 entgegen.

Hessisch Oldendorf: Regelmäßige Sprechstunde für Sozialleistungsempfänger

Die Stadt Hessisch Oldendorf richtet für Sozialleistungsempfänger eine regelmäßige Sprechstunde im StadtHaus ein. In der Sprechstunde wird bei beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen zur Existenzsicherung geholfen. Jeweils dienstags in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr können Empfänger von Sozialleistungen die Beratung in Anspruch nehmen. Eine Terminabsprache ist nicht erforderlich. Das neue Angebot startet heute, am 05. April 2022.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Shakira - Don't Bother

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

nichtkommerzielles, lokales Bürgerradio für das Weserbergland

 



©2022 Radio Aktiv