SPD-Landratskandidat fordert mehr kommunale Zusammenarbeit

Veröffentlicht am Dienstag, 20. August 2013 12:24

Der SPD Landratskandidat Tjark Bartels fordert mehr kommunale Zusammenarbeit im Landkreis. Ein wichtiges Thema sei für ihn die Schulträgerschaft. Hier müsse es mehr Gemeinsamkeit geben. Das sei wichtig für die handelnden Personen auf kommunaler Ebene, um ein gutes Schulkonzept umzusetzen, sagte Bartels. Weitere Bereiche, in denen er eine engere kommunale Zusammenarbeit für wünschenswert halte, seien der Tourismus, der Gesundheitsbereich und die Verkehrsgesellschaften sowie die Sparkassen in der Region, so Bartels weiter.