UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Abfallgebühren bleiben stabil

Die Kreisabfallwirtschaft wird ihre Gebühren nach derzeitigem Stand frühestens zum Jahr 2015 erhöhen. Nachdem bereits im letzten Jahr ein besseres Ergebnis erzielt werden konnte, soll auch das Defizit im laufenden Jahr deutlich geringer ausfallen als erwartet. Das geht aus den Zahlen hervor, die Geschäftsführerin Sabine Timm im zuständigen Fachausschuss vorgestellt hat. Gebührenerhöhungen seien deshalb für das nächste Jahr nicht vorgesehen, so Timm. Das erwartete Defizit soll aus der zweckgebundenen Rücklage gedeckt werden. Wie sich die Gebühren angesichts sinkender Einwohnerzahlen langfristig entwickeln werden, sei noch nicht abzusehen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Tu m'appelles von Adel Tawil feat. Peachy

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2020 Radio Aktiv