BUND für klare Positionierung

Veröffentlicht am Sonntag, 29. Juni 2014 11:21

Der BUND Hameln-Pyrmont unterstützt die Position von Landrat Tjark Bartels zum Kernkraftwerk Grohnde. Das Thema Atomkraft sei ein auch zentrales Thema bei der jüngsten Jahreshauptversammlung gewesen, sagte der 1. Vorsitzende Ralf Hermes. Der BUND unterstütze ausdrücklich die Meinung des Landrates und begrüße, dass er Position beziehe. Nach dem Auftreten fehlerhafter Bauteile bei der jüngsten Revision hatte der Landrat mitgeteilt, er hoffe auf dauerhafte Abschaltung des AKW Grohnde.