Dieselspur beschäftigt Einsatzkräfte

Veröffentlicht am Montag, 30. Juni 2014 08:29

Eine Kilometerlange Dieselspur hat am Abend Polizei, Feuerwehren und Straßenmeisterei beschäftigt. Die Spur zog sich von Bad Pyrmont über Hameln und Hachmühlen in Richtung Autobahn. Die Einsatzkräfte waren von kurz vor 19 Uhr bis gegen 23 Uhr damit beschäftigt, die Spur abzustreuen und unschädlich zu machen. Die Ermittlungen zum Verursacher dauern an.