UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hamel-Pyrmont: Wie bewerten SPD-Verantwortliche hier bei uns im Landkreis die derzeitige Situation ?

 Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Hamelner Stadtrat, Wilfried Binder, respektiert die Entscheidung der ehemaligen Parteivorsitzenden Nahles und fordert nun eine Konzentration auf Sachthemen. Es müsse wieder mehr um Inhalte als um Personaldiskussionen gehen. Wenn sich die Verantwortlichen auf Bundesebene daran hielten, werde die SPD auch wieder mehr Wähler von sich überzeugen und ihren Status als Volkspartei behalten. Er gehe nicht davon aus, dass die Querelen auf Bundesebene das Wahlverhalten hier vor Ort beeinflussen werden, so Binder.

Coppenbrügge/Hameln: Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landesstraße bei Haus Harderode ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 56-Jährige Hamelner war mit seiner Maschine auf einen vorausfahrenden PKW aufgefahren. Dessen Fahrer hatte stark abbremsen müssen, weil ein entgegenkommendes Auto auf der linken, also auf seiner Fahrspur, unterwegs war. Bei dem Falschfahrer handelte es sich um einen 21-jährigen aus Wennigsen. Er gab an, die Verkehrsführung aus mangender Ortskenntnis falsch eingeschätzt zu haben. Der verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ein Rettungshubschrauber war zwar angefordert worden, wurde für den Transport aber nicht benötigt. Bereits am Samstagnachmittag war in Hameln ein Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt worden. Vermutlich hat einer der Beteiligten bei dem Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße/Deisterstraße das Rotlicht missachtet.

Hameln-Pyrmont: Kurzfilme zum Glasfasernetz-Ausbau

Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat zwei Kurzfilme produziert, in denen der Ausbau des Glasfasernetzes erklärt wird. Die beiden Videos führen Fakten und Hintergründe zum Netzausbau in Hameln-Pyrmont auf und stehen im Internet jederzeit zur Verfügung. In jeweils knapp 3 Minuten wird unter anderem erklärt warum der Landkreis Hameln-Pyrmont das Netz baut und unter welchen Voraussetzungen die Hausbesitzer davon profitieren. Die beiden Videos sind auf der Internetseite des Landkreises www.hameln-pyrmont.de zu finden, und zwar unter dem Menüpunkt „Digitalisierung – Glasfaserausbau.

Niedersachsen: Vorverkauf für SommerFerienTicket hat begonnen

Darauf weisen die Öffis Hameln-Pyrmont hin. Das SommerFerienTicket für Jugendliche bis 19 Jahre ersetzt das bisherige SchülerFerienTicket und kann mit der Namensänderung neben Schülern jetzt auch von Auszubildenden, FSJlern und BuFdis genutzt werden. Die Aktion, an der über 100 Verkehrsgesellschaften teilnehmen, geht vom 04. Juli bis zum 14. August 2019. Das SommerFerienTicket gilt in Straßen- und Stadtbahnen, sowie Bussen der teilnehmenden Gesellschaften und in Zügen des Nahverkehrs (jeweils 2. Wagenklasse) in Niedersachsen und Bremen. Zu einem Preis von 33 Euro werden gleichzeitig in Form eines Bonusheftes Rabatte auf verschiedene Attraktionen vergeben. Das Ticket ist nicht übertragbar.

Hameln-Pyrmont: Neuer CDU-Antrag zu externer Überprüfung

In Zusammenhang mit dem Missbrauchsfall in Lügde-Elbrinxen hat die CDU-Kreistagsfraktion einen neuen Antrag zur Aufarbeitung der Abläufe im Jugendamt gestellt. Die CDU hatte zunächst einen Sonderermittler gefordert, sich damit aber nicht durchsetzen können. In dem aktuellen Antrag fordert die Fraktion jetzt, einen externen Prüfer (oder eine Prüferin) einzusetzen, der die Vorkommnisse im Jugendamt aufklären soll. Laut Antrag könnte es sich dabei um eine nicht mehr aktive Fachkraft aus dem Bereich der Jugendhilfe handeln. Diese externe Fachperson müsse mit allen erforderlichen Rechten und Pflichten gegenüber Kreisverwaltung, Verwaltungsführung und Politik ausgestattet sein, und soll auch Ansprechpartner für die Mitarbeiterschaft des Landkreises sein, ohne dass diese arbeitsrechtliche Konsequenzen fürchten müssen. Ihren neuen Antrag möchte die CDU-Fraktion in der nächsten Kreistagssitzung zur Abstimmung stellen. Das Jugendamt Hameln-Pyrmont hatte ein Pflegekind in die Obhut eines der mutmaßlichen Täter gegeben, obwohl es Hinweise auf Pädophilie und Kindesmissbrauch gegeben hatte.

Sie hören die Sendung

radio aktiv aktuell - Weltnachrichten

es läuft...

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv