Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln-Pyrmont/Springe: Blutspendedienst ruft zu Blutspenden aus

Der DRK-Blutspendedienst NSTOB bittet alle gesunden Bürgerinnen und Bürger die Blutspendetermine rund um die Osterfeiertage wahrzunehmen.
Thrombozytenkonzentrate, die aus einer Vollblutspende hergestellt werden und zum Beispiel in der Krebstherapie zum Einsatz kommen, sind nur vier Tage haltbar und können daher nicht über einen längeren Zeitraum gelagert werden, erklärt der Sprecher des DRK-Blutspendedienstes in Springe, Tobias Lüttig. Damit auch in der Zeit nach den Ostertagen klinische Einrichtungen mit Unfallopfern oder Patienten mit Organtransplantationen und vor allem Krebspatienten ausreichend versorgt werden können, bitten wir alle gesunden Menschen unsere Blutspendetermine auch am Gründonnerstag, am Karsamstag sowie an den Tagen nach Ostern wahrzunehmen, appelliert Lüttig. Zum Beispiel am Karsamstag von 11 bis 15 Uhr in der Stadtgalerie in Hameln, am Donnerstag nächster Woche (31.) im Schützenhaus in Hastenbeck oder im Gemeindehaus in Großenwieden. Weitere Termine sind auf der Internetseite des DRK-Blutspendedienstes aufgelistet.

Die PIRATEN wollen in Hameln-Pyrmont zur Kommunalwahl flächendeckend im September antreten.

Am vergangenen Wochenende hatten sich die Mitglieder des Kreisverbands getroffen, um ihre Kandidaten für den Kreistag aufzustellen. Längst seien die Piraten nicht mehr nur eine Internetpartei, sondern hätten ein Kommunalwahlprogramm mit den Kernthemen Datenschutz, Bürgerbeteiligung und Transparenz, aber auch Themen wie Umwelt, Bildung, Familie und Soziales, sagt die Erste Vorsitzende des Kreisverbandes, Claudia Schumann.
Die Spitzenkandidaten sind in Bad Pyrmont der Werkstoffprüfer Oliver Frome (46) und in Aerzen der Consultant Bastian Alex (35). In Coppenbrügge/ Salzhemmendorf tritt der Auszubildende Timon Wellhausen (20) an, in Hameln der technische Redakteur Danny Hartmann (31). Der Verkäufer Alexander Maecke (32) wird in Hessisch Oldendorf, der Berufskraftfahrer Nicky Reinsch (42) in Bad Münder den Wahlkampf bestreiten. Außerdem treten der Softwareentwickler Matthias Hackbarth (38) und der Betriebswirtin Claudia Schumann (55) wieder an.

Hameln-Pyrmont: "Die Unabhängigen" treten an / Liste im Mai

Der Verein DIE UNABHÄNGIGEN Hameln-Pyrmont e.V. will mit eigenen Kandidaten gemeinsam mit anderen Wählergemeinschaften unter der Listenbezeichnung "Die Unabhängigen, Freie Wählergemeinschaften und Bürgerliste im Landkreis Hameln-Pyrmont" an den Kommunalwahlen am 11. September teilnehmen.  Dies hat die Mitgliederversammlung beschlossen. Eine Aufstellungsversammlung über die Wahlvorschläge der gemeinsamen Liste ist für den Mai geplant. Außerdem wurde der Vereinsvorstand neu gewählt. Der Vorsitzende, Hermann Schmidtchen wurde in seinem Amt bestätigt.

Hameln-Pyrmont: "Die Unabhängigen" treten an

Der Verein DIE UNABHÄNGIGEN Hameln-Pyrmont e.V. will mit eigenen Kandidaten gemeinsam mit anderen Wählergemeinschaften unter der Listenbezeichnung "Die Unabhängigen, Freie Wählergemeinschaften und Bürgerliste im Landkreis Hameln-Pyrmont" an den Kommunalwahlen am 11. September teilnehmen.  Dies hat die Mitgliederversammlung beschlossen. Eine Aufstellungsversammlung über die Wahlvorschläge der gemeinsamen Liste ist für den Mai geplant. Außerdem wurde der Vereinsvorstand neu gewählt. Der Vorsitzende, Hermann Schmidtchen wurde in seinem Amt bestätigt.

Hameln-Pyrmont: Höherer Mindestlohn für Reinigungskräfte

Wer in der Gebäudereinigung arbeitet, muss ab März einen Stundenlohn von mindestens 9,80 Euro bekommen. Der tarifliche Mindestlohn ist allgemeinverbindlich – alle Betriebe müssen ihn bezahlen. Darauf hat die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Niedersachsen-Mitte hingewiesen. Auch der Mindestlohn für die Außen-Reinigung von Glas und Fassaden steigt: Fensterputzer dürfen nicht weniger als 12,98 Euro pro Stunde verdienen. Im Kreis Hameln- Pyrmont sind nach aktuellen Angaben der Arbeitsagentur rund 1.070 Menschen in der Gebäudereinigung beschäftigt.

Sie hören die Sendung

Freispruch -
Das christliche Magazin für den Landkreis Hameln-Pyrmont
(offener Sendeplatz)

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
1000 km bis zum Meer von Luxuslärm

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv