UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln-Pyrmont: Siegmund ist neuer CDU Kreisvorsitzender

Hans-Ulrich Siegmund ist neuer Kreisvorsitzender der CDU-Hameln-Pyrmont. Er wurde gestern Abend auf dem Kreisparteitag mit 62 von 69 Stimmen gewählt. Zwei Mitglieder stimmten mit nein. Fünf enthielten sich. Siegmund tritt die Nachfolge von Michael Vietz an, der aus beruflichen Gründen für eine erneute Kandidatur als Kreisvorsitzender nicht mehr zur Verfügung stand.

Hameln-Pyrmont: Abgabe illegaler Waffen nur noch bis Ende Juni straffrei

Der Landkreis Hameln-Pyrmont erinnert daran, dass am 1. Juli die einjährige Amnestieregelung zur straffreien Abgabe illegaler Waffen und Munition abläuft. Wer bis dahin eine am 6. Juli 2017 unerlaubt besessene Waffe oder Munition der zuständigen Waffenbehörde je nach Wohnort in Hameln oder Bad Pyrmont oder einer Polizeidienststelle übergibt, wird nicht wegen unerlaubten Erwerbs, unerlaubten Besitzes oder unerlaubten Verbringens bestraft. Auch das Führen einer illegalen Waffe auf dem direkten Weg zur Übergabe an die zuständige Behörde oder Polizeidienststelle wird nicht bestraft. Die Waffenbehörde des Landkreises Hameln-Pyrmont bietet denjenigen, die im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Hameln-Pyrmont wohnen, auch an, Waffen oder Munition kostenfrei abholen zu lassen. Anmeldungen bei Herrn Trampe, 05151 / 903-2509 oder Frau Seele, 05151 / 903-2508.

Hameln-Pyrmont: CDU-Kreisvorsitzender Vietz will nicht wieder kandidieren

Der CDU-Kreisvorsitzende Michael Vietz, wird auf dem morgigen (15.) Kreisparteitag nicht wieder für den Vorsitz kandidieren. Das bestätigte er heute auf Nachfrage von radio aktiv. Als Grund gab Vietz berufliche Veränderungen an. Deshalb sei es ihm in Zukunft nicht mehr möglich, das Amt des Vorsitzenden weiterhin auszufüllen. Vietz war bei der jüngsten Bundestagswahl als CDU Kandidat nicht noch einmal in den deutschen Bundestag gewählt worden. Sein Nachfolger in der CDU-Hameln-Pyrmont soll Hans-Ulrich Siegmund aus Bad Münder werden. Siegmund ist Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Bad Münder und im Kreistag

Hameln-Pyrmont: Wann geht es endlich los mit dem Breitbandausbau für schnelles Internet im Landkreis?

Voraussichtlich am 26. Juni soll in einer Sitzung des Kreistages über die Vergabe des Glasfasernetzes im Landkreis Hameln-Pyrmont entschieden werden. Das sagte Hessisch Oldendorfs Bürgermeister Harald Krüger gestern Abend (13.06) im Planungsausschuss der Stadt. Drei Unternehmen standen in der engeren Wahl für das 50 Millionen-Euro-Projekt. Ende Juni soll endlich klar sein, wer der Betreiber des Netzes sein wird, wo und wie ausgebaut werde. Eine Entscheidung auf die viele Kommunen im Landkreis schon lange warten würden, da schnelles Internet längst zur Grundversorgung gehöre, so Krüger weiter.

Hameln-Pyrmont/Holzminden: Weserbergland heißt die Welt willkommen!

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps sucht weltoffene Gastfamilien für ein Schüleraustauschprogramm mit dem Ausland. Gemeinsam mit der gemeinnützigen Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. wirbt Schraps um Gastfamilien, die den Jugendlichen aus über 40 Ländern ihr Zuhause öffnen möchten. Ab September können für einen Zeitraum ab sechs Wochen bis zu einem Schuljahr Austauschschüler*innen aufgenommen werden. Gastfamilien sind so vielfältig wie die Welt, sagt Schraps. Ein Gastkind aufnehmen können Paare mit oder ohne Kinder, Alleinerziehende, gleichgeschlechtliche Paare, Senioren und Alleinstehende. Die Gastgeber werden vorbereitet und begleitet. Weitere Informationen sind unter www.afs.de/gastfamilie zu finden. Interessierte können sich auch gerne persönlich an AFS unter der Telefonnummer 040 399222-90 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Suburbia von Pet Shop Boys

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv