Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Weserbergland: Aktionstag gegen Einbruchdiebstahl

Im Kampf gegen Wohnungseinbrüche führten Beamte der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden am Dienstag, 9.8.16, von 10-18 Uhr, Schwerpunktkontrollen durch. Sie stoppten Verkehrsteilnehmer an wichtigen Hauptverkehrsrouten durch das Weserbergland und überprüften Personen- und
Fahrzeuge. Insgesamt wurden 40 Fahrzeuge und 45 Personen kontrolliert, dabei wurden auch 2 mit Haftbefehl gesuchte Personen entdeckt.

Hameln-Pyrmont: Heute Tag des offenen Gartens

In Hameln-Pyrmont ist heute der 2. Tag des offenen Gartens 2016. 20 private Gärten im Landkreis öffnen von 10 bis 17 Uhr ihre Türen für Besucher. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Tag des offenen Gartens im Landkreis Hameln Pyrmont wird seit 2001 regelmäßig vom heimischen Umweltverband BUND ehrenamtlich organisiert. Mit der Aktion will der BUND Begeisterung wecken für die Gartenkultur. Der Gartentag sei sowohl für Besucher wie auch Gartenbesitzer eine Bereicherung mit vielfältigen Kontakten und Meinungsaustausch, heißt es.

Bad Pyrmont: Entscheidung zur Aufgaben Abgabe des ÖPNV soll verschoben werden

Der fraktionslose Pyrmonter Ratsabgeordnete Lars Diedrichs fordert einen öffentlichen Dialog zur Abgabe des öffentlichen Nahverkehrs an den Landkreis. Die Abgabe der Entscheidungsgewalt über dieses Angebot kann nicht ohne vorherige inhaltliche Beteiligung von Politik, Interessenvertretungen und Bürgern stattfinden, so Diedrichs in einer Pressemitteilung. Die Gestaltung des ÖPNV sei wichtig für die Attraktivität der Stadt. Dass der Rat in der kommenden Sitzung noch vor der Kommunalwahl bereits einen Grundsatzbeschluß fassen wolle, setze den neuen Rat vor vollendete Tatsachen. Diedrichs appelliert daher an die Ratsabgeordneten, den Beschluß zu vertagen.

Hameln: Noch freie Plätze bei Plant-for-the-Planet Akademie am 14. Juni

Die Klimaschutzagentur Weserbergland nimmt noch Anmeldungen für die Plant-for-the-Planet Akademie am Dienstag, 14. Juni, in Hameln, entgegen. Die Klimaschutzagentur initiiert gemeinsam mit der lokalen Umwelt-Jugendinitiative „KliMotion“ einen „Ausbildungstag“ für künftige Botschafter für Klimagerechtigkeit. Im Rahmen der Akademie beschäftigen sich Mädchen und Jungen zwischen neun und zwölf Jahren mit den Ursachen und Folgen der Klimakrise. Sie erfahren, was jeder für den Klimaschutz tun kann, lernen Vorträge zu halten, pflanzen Bäume und planen erste eigene Aktionen. Zum Abschluss gibt es Zertifikate „Botschafter für Klimagerechtigkeit“ und große Informationspakete. Die Akademie startet um 8 Uhr und klingt mit der Abschlussveranstaltung ab 15.30 Uhr aus.

 

Anmeldungen für die Plant-for-the-planet-Akademie: online unter http://www.plant-for-the-planet.org/de/mitmachen/akademien/20160614-hameln/anmeldung/participant oder bei Dorian Maerten von der Klimaschutzagentur Weserbergland, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Niedersachsen: Wirtschaftspreis für Mittelstand und Handwerk

Um die Verdienste von Unternehmen aus dem Mittelstand und dem Handwerk besonders zu würdigen, wird das Land Niedersachsen auch in diesem Jahr wieder den niedersächsischen Wirtschaftspreis in den Bereichen „Mittelstand" und „Handwerk" vergeben. Gesucht werden in diesem Jahr Unternehmen und Handwerksbetriebe, die sich besonders um die Bindung ihrer Mitarbeiter kümmern. Noch bis zum 18. Mai sind kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe aufgerufen, sich mit ihren Ideen und Angeboten im Bereich der Mitarbeiterbindung beim Niedersächsischen Wirtschaftsministerium zu bewerben. Eine unabhängige Jury wird die Sieger in den beiden Kategorie festlegen. Die Urkunden werden im November (21.) in Hannover verliehen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
You Should Be Sad von Halsey

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv