Holzminden: Verkehrssicherheitstage 2019 starten

Veröffentlicht am Donnerstag, 17. Oktober 2019 12:37

Heute starten die diesjährigen Verkehrssicherheitstage der Polizei Holzminden. Diese sind Teil der Verkehrssicherheitsinitiative 2020 des Landes Niedersachsen. Ziel ist es, die Zahl der getöteten und schwerverletzten Opfer bei Verkehrsunfällen zu verringern und gleichzeitig die allgemeine Verkehrssicherheit zu erhöhen. Noch bis Mittwoch, 23. Oktober, soll es in diesem Zusammenhang schwerpunktmäßig um die Unfallursachen Alkohol- und Drogen, überhöhte Geschwindigkeit und Ablenkung während der Fahrt gehen.Am Samstag, den 19.10.2019, wird es darüber hinaus zwischen 10-14 Uhr einen Verkehrspräventionstag in der Innenstadt in Holzminden geben. Die Feuerwehr, das DRK und die Verkehrswacht Holzminden informieren über Ersten-Hilfe, bieten den Selbsttest in einen  Ablenkungsparcour an und erklären die Sofortrettung an einem verunfalltem PKW.