Roman v. Alvensleben

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Holzminden: Wird das Bier teurer?

Auch bei den Brauereien im Weserbergland macht sich der Preisanstieg bei Energie und Rohstoffen bemerkbar. So steigen auch bei der Brauerei Allersheim bei Holzminden die Produktionskosten. Die Preise für Rohstoffe hätten deutlich angezogen, sagte Geschäftsführer Dirk Brüning. Außerdem machten die steigenden Energiepreise den Brauereien zu schaffen. Brüning erwartet daher eine deutliche Preissteigerung auf dem Biermarkt. Ob auch das Bier der Allersheimer Brauerei teurer wird, sei zurzeit noch unklar. Falls es zu einer Anhebung des Preises kommt, werde das aber frühestens im 2. Quartal nächsten Jahres sein.

Steinmühle: Hangsicherungsarbeiten an B 83 gehen voran

Die Bauarbeiten an der Bundesstraße 83 bei Steinmühle liegen im Zeitplan. Die Hangsicherungsmaßnahmen seien in vollem Gang, sagte der Leiter der Straßenbauverwaltung des Landes im Geschäftsbereich Hameln, Markus Brockmann. Obwohl beim Bauablauf Rücksicht auf geschützte Tierarten genommen werden müsse, seien die Arbeiten gut vorangekommen, einige Bereiche seien bereits fast fertig. Im Rahmen der Baumaßnahme werde außer der Felswand auch die Fahrbahndecke saniert. Wegen der Coronapandemie wurden zunächst Lieferengpässe bei Materialien erwartet – das sei bis jetzt aber weitgehend ausgeblieben. Mitte 2022 soll der Streckenabschnitt der B83 voraussichtlich wieder befahrbar sein.

Holzminden: Zeugen gesucht. Wer kennt den beschriebenen Rollerfahrer?

Am Abend des 28.10.2021, gegen 21.10 Uhr, kam es auf dem frei zugänglichen Gelände einer Kfz-Werkstatt in Halle, Kaiserstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Führer eines dunklen VW (vermutl. Lupo oder Polo) unerlaubt vom Unfallort entfernte. Er war beim Rückwärtsfahren gegen einen geparkten Pkw gestoßen und hatte daran erheblichen Schaden verursacht. Nach Auswertung der vorhandenen Videoaufzeichnungen wurde er dabei von einem Rollerfahrer beobachtet, der gemeinsam mit dem unfallverursachenden Pkw auf das Gelände gefahren ist. Aufgrund der Videoaufzeichnungen ist davon auszugehen, dass das flüchtige Fahrzeug vermutlich, nach Aufarbeitung des Videos durch die Kriminaltechnik der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, ermittelt werden kann. Der Rollerfahrer, bekleidet mit dunklem Helm, heller Jacke und Turnschuhen, wird gebeten, sich mit der Polizei Bodenwerder, Tel.: 05533-97495-0, in Verbindung zu setzen. Gegen den Fahrzeugführer des flüchtigen VW wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Boffzen: Sachbeschädigung durch Sprayer

(Polizeimeldung) Bislang unbekannte Täter beschmierten in der Nacht vom 27. auf den 28.10.2021, im Zeitraum von 23.00 - 06.45 Uhr, die Hauswand eines Zweifamilienhauses in der Straße "Im kleinen Felde" in Boffzen großflächig mit grauer Sprühfarbe durch zwei Schriftzüge " NAZIS RAUS". Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen "Im kleinen Felde" geben können, sich mit der Polizei in Holzminden unter der Telefonnummer 05531 / 9580 in Verbindung zu setzen.

Holzminden: Umsatz-Erwartungen bei Symrise gestiegen

Der Hersteller von Duftstoffen und Aromen – Symrise – rechnet laut einer Mitteilung jetzt mit einem Umsatzwachstum aus eigener Kraft um die 9 Prozent. Erst im Sommer hatte Konzernchef Heinz-Jürgen Bertram die Prognose auf über 7 Prozent angehoben. Vom Umsatz sollen weiter mehr als 21 Prozent als Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen übrigbleiben. Zum Vergleich: 2020 erzielten die Holzmindener bei einem Umsatz von gut 3,5 Milliarden Euro eine operative Gewinnmarge von 21,1 Prozent.
Durch die Fortschritte in der Bekämpfung der Corona-Pandemie ist die Nachfrage weiter deutlich angestiegen, sagte Bertram. Besonders groß sei der Bedarf bei Anwendungen, die mit mehr Reisetätigkeit oder Freizeitgestaltung in Verbindung stehen - darunter zum Beispiel Sonnenschutzprodukte, Parfümerieartikel, aber auch Anwendungen für Getränke und kulinarische Produkte.
Zur Gewinnentwicklung will sich Symrise erst wieder bei der Vorlage der Jahreszahlen äußern.

Sie hören die Sendung

Rechtsgebiete - Der Talk (live)
(offener Sendeplatz)

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
What Is Love? von Haddaway

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv