Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Polle: Burgruine wieder geöffnet

Nach der Corona-Zwangspause ist jetzt auch die Burgruine im Flecken Polle wieder geöffnet. Ab sofort ist die Ruine wieder für Besucherinnen und Besucher freigegeben – aber natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Das bekannte Aschenputtelspiel wird es jedoch coronabedingt vorerst dort nicht zu sehen geben. Die Burg ist bis Anfang Oktober täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Holzminden: Fahrräder sichergestellt - Eigentümer gesucht

Die Polizei Holzminden sucht die Eigentümer von zwei Fahrrädern. Die beiden Fahrräder wurden am Dienstag bei einer Verkehrskontrolle sichergestellt und waren vollständig mit goldener und silberner Farbe besprüht worden, die teils noch frisch war. Die beiden Männer, die damit unterwegs waren, konnten keinen Eigentumsnachweis erbringen. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein Herrenrad der Marke Künsting mit der Rahmennummer E95049974 und ein Damenrad mit der Rahmennummer H01141357B351, dessen Hersteller nicht mehr erkennbar ist. Das Fahrrad trägt einen Aufkleber des Fahrradverleihs Greth in Holzminden. Hinweise bitte an örtliche Polizeidienststelle unter 05531/9580.

Golmbach: Reifen zerstochen - Zeugen gesucht

(Polizeimeldung) In dem Tatzeitraum von Freitag, 15.05.2020, 17.30 Uhr, bis Sonntag, 17.05.2020, 21.00 Uhr, wurden in Golmbach mindestens drei Pkw beschädigt. Die Fahrzeuge haben in der Gangolfstraße und in der Twete gestanden, als durch unbekannte Täter jeweils ein Reifen an den Fahrzeugen zerstochen wurde.  Wer Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann oder Auffälliges in dem genannten Zeitraum festgestellt hat, wendet sich bitte an die Polizei Holzminden unter 05531/9580 oder die Polizeistation in Bevern unter 05531/992910.

Weserbergland: Die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg haben ein „Klimasparbuch“ für das Weserbergland herausgebracht

Angelehnt an das klassische Sparbuch haben die drei Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg in einem Buch Tipps für eine bessere Ökobilanz und zum Einsparen von CO2 zusammengefasst. Dazu Christiane Lampen, beim Landkreis Hameln-Pyrmont zuständig für Klimaschutz. Neben den Tipps gegen die Umweltverschmutzung sollen in diesem Buch auch etwa 50 Gutscheine Anreiz zu nachhaltigem, lokalem Einkauf bieten. Das Klimasparbuch liegt in den Kreishäusern sowie ab nächster Woche auch in den Rathäusern und hier bei radio aktiv in Hameln aus.

Polle: In diesem Jahr kein Theater auf der Freilichtbühne

Auf der Freilichtbühne Burg Polle wird es in diesem Jahr keine Theateraufführungen geben. Auch die Laienspielgruppe Polle muss in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie pausieren, wie schon fast alle im Verband Deutscher Freilichtbühnen organisierten Amateurbühnen. Das bedeutet, dass zunächst bis Ende August alle Aufführungen des Aschenputtel-Spiels, das normalerweise an jedem 3. Sonntag in den Monaten Mai bis September aufgeführt wird, nicht stattfinden werden. Die geplante Komödie „Der letzte Untermieter“ wird ebenfalls nicht aufgeführt. Sollte der Kürbismarkt am 19. und 20 September wie geplant stattfinden können, soll am 20. September dort die einzige Aschenputtel-Aufführung dieses Jahres stattfinden.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
radio aktiv aktuell - Weltnachrichten

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv