Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Bodenwerder: Münchhausen-Museum öffnet wieder

Das Münchhausen-Museum in Bodenwerder öffnet heute, am 21. Mai, wieder. Die Besuchszeiten bleiben wie gewohnt täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr. Es bestehen die gewohnten Regeln wie Abstandshaltung, Tragen einer FFP2-Maske oder medizinischen Maske, heißt es von dem Museum. Darüber hinaus ist der Besuch zurzeit nur mit einem aktuellen negativen Corona-Test möglich. Für vollständig Geimpfte und von einer Corona-Erkrankung genesene Personen entfällt die Testpflicht nach Vorlage eines Nachweises. Zur Kontaktnachverfolgung wird künftig auf die Luca-App gesetzt. Sie ist kostenlos, für Smartphones verfügbar und ermöglicht im Infektionsfall eine verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung an das Gesundheitsamt. Im Eingangsbereich des Museums können sich Besuchende durch das Scannen eines QR-Codes digital registrieren lassen. Aber auch das manuelle Ausfüllen der Kontaktdatenformulare wird für Gäste ohne Smartphone weiterhin möglich sein.

Holzminden: Fahrraddemo am Samstag

Die Verkehrsinitiative Nachhaltige Mobilität veranstaltet am Samstag eine Fahrraddemonstration durch Holzminden. Die Initiative kritisiert unter anderem die Halbierung der Stelle der Klimaschutzmanagerin im Landkreis sowie die fehlende Umsetzung des Radverkehrskonzepts der Stadt Holzminden. Außerdem seien trotz millionenschwerer Fördertöpfe keine neuen Radwege in Sicht, heißt es von der Initiative in einer Pressemitteilung. Beginn der Fahrraddemonstration ist am 22. Mai um 11 Uhr auf dem Parkplatz Nordstraße mit Maske und Abstand unter der Begleitung der Polizei.

Bodenwerder: Auch in diesem Jahr wird es kein Lichterfest geben

Bereits das zweite Jahr in Folge müssen die Organisatoren das traditionsreiche Lichterfest am zweiten Augustwochenende aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Die ungewisse Pandemiesituation lasse es bedauerlicherweise nicht zu, diese Großveranstaltung auszurichten und durchzuführen, heißt es von den Organisatoren. Am 13. August 2022 soll dann das nächste Lichterfest in Bodenwerder stattfinden.

Holzminden: Zigarettenautomat aufgebrochen - Täter festgenommen

(Polizeimeldung) In der vergangenen Nacht, gegen 03.30 Uhr, erhielt die Polizei Holzminden durch eine aufmerksame Anwohnerin in der Steinbreite einen Hinweis auf auffällige Personen im Bereich des Schützenhauses, die sich an einem dortigen Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Für die sofort eingesetzten Polizeibeamten war vor Ort schnell ersichtlich, dass der Automat stark beschädigt und aufgebrochen wurde. In örtlicher Nähe zum Tatort wurden durch die Beamten zwei Täter festgestellt, die sich augenscheinlich versteckten. Beide Personen wurden einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde einiges an mutmaßlichem Diebesgut aus dem Automaten aufgefunden. Aufgrund der Gesamtumstände wurden beide Täter vorläufig festgenommen. Bei den beiden Tätern handelt es sich um einen 31-Jährigen aus Einbeck und einen 32-Jährigen aus Holzminden. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Holzminden: Testzentrum wird eingerichtet

Auch Holzminden bekommt jetzt ein Corona Testzentrum. Das bestätigte der grüne Sprecher der Ratsfraktion Alexander Titze. Die Grünen hätten einen entsprechenden Antrag in den Rat eingebracht und einen einstimmigen Ratsbeschluss erwirken können. Durchführender Partner ist die Johanniter Unfallhilfe. Das Zentrum soll auf dem innenstadtnahen Parkplatz Nordstrasse entstehen. Das Testzentrum soll innerhalb der nächsten 14 Tage starten und sei offen für alle Bürger. Der Rat hat für die Aufgabe knapp 9000 Euro außerplanmäßig bereitgestellt.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Temple of Love (1992) von The Sisters of Mercy

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv