Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Weserbergland: Immer wieder Verstöße bei Bootstouren

Die Polizei ruft angesichts mehrerer aktueller Verstöße dazu auf, sich vor einer Bootsfahrt über Regeln auf dem Wasser zu informieren. So hätten beispielsweise kürzlich Schlauchbootfahrer auf der Weser bei Holzminden für eine groß angelegte Suchaktion mit fast 40 Feuerwehrleuten und Freiwilligen des THWs, der DLRG sowie Rettungswagen und Polizei gesorgt sagte Axel Bergmann, Sprecher der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg. Mit im Spiel sei reichlich Alkohol gewesen. Für betrunkene Bootsfahrer könnte der feuchtfröhliche Ausflug den Verlust (eines möglicherweise vorhandenen) des Sportbootführerscheins oder den Entzug der allgemeinen Fahrerlaubnis bedeuten, so Bergmann. Auch Kosten für den Rettungseinsatz müssen womöglich übernommen werden. Auch bei Gefährdung anderer Wassersportler durch rüpelhaftes Verhalten müsse mit Strafen gerechnet werden.

Rühler Schweiz: Erneut illegal Müll entsorgt

(Polizeibericht) Im Bereich der Kreisstraße 35 zwischen Lüdgenade und Reileifzen stellten Mitarbeiter der Straßenmeisterei Stadtoldendorf vergangene Woche fest, dass dort erneut insgesamt 11 Müllsäcke mit Kleintierstreu abgelegt worden waren. Bereits im Januar wurden dort diverse Müllsäcke mit Stroh aufgefunden. Beide Fälle weisen aufgrund Beschaffenheit und Menge auf eine Kleintierhaltung oder gar -zucht hin. Aber auch an der Schutzhütte der Rühler Schweiz, Kreisstraße 33, kommt es immer wieder zu illegalen Müllentsorgungen. Auch hier wurden im Verlauf der letzten Woche wieder fünf Säcke mit entsorgtem Hausmüll aufgefunden. Die Polizei erhofft sich in beiden Fällen Hinweise aus der Bevölkerung und bittet sich bei der Polizei in Holzminden unter 05531/9580 zu melden.

Holzminden: Mit 140 km/h in 70er-Zone

Mit über 140 km/h in einer 70er-Zone ist ein Motorradradfahrer von der Holzmindener Polizei erwischt worden. Der Motorradfahrer hat anschließend versucht, sich der Kontrollen zu entziehen. Der Mann war am Sonntagmittag auf der Landesstraße 550 in Richtung Meinbrexen unterwegs. Als der Motorradfahrer nach der Geschwindigkeitsmessung durch die Polizeibeamten angehalten werden sollte, wendete er sein Motorrad und setzte die Fahrt in entgegengesetzter Richtung fort. Wenig später konnten die Beamten den Mann stellen. Der 59-Jährige gab an, dass seine Flucht eine Kurzschlussreaktion gewesen sei. Er muss nun neben einem Bußgeldverfahren mit einem mehrmonatigen Fahrverbot und mehreren Punkten rechnen.

Rühle: Motorradkontrollen am Wochenende

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, sowie Mitglieder der SKG Krad (Spezialisierte Kontrollgruppe) der Polizeidirektion Göttingen am Sonntag Motorradkontrollen an der Landesstraße 580 zwischen Bodenwerder und Rühle durchgeführt. Aufgrund des regnerischen Wetters waren nur wenige Motorradfahrer unterwegs. Insgesamt wurden 56 Motorräder und ihre Fahrer kontrolliert. Ein Krad wurde aufgrund einer Fahrwerksveränderung (Tieferlegung) vor Ort stillgelegt. Darüber hinaus wurden weitere neun Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt.

Holzminden: Fahrraddieb schnell gefasst

Nur für kurze Zeit konnte sich ein Fahrraddieb in Holzminden über seine Beute freuen. Der 25-Jährige aus Hannover hatte in der Nacht zu Sonntag an den Kiesteichen am Lüchtringer Weg ein schwarzes Trekkingrad gestohlen. Der rechtmäßige Eigentümer hatte das Rad dort abgestellt, um an den Teichen wegen mehrerer Jugendgruppen nach dem rechten zu schauen. Als er zurückkehrte war sein Fahrrad verschwunden. Der Mann meldete den Diebstahl bei der Polizei, die den mutmaßlichen Dieb nur eine knappe Stunde später in der Schneckenbergstraße aufgreifen konnte.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Watermelon Sugar von Harry Styles

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv