Engern: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. Oktober 2021 15:46

Die Polizei Rinteln sucht Zeugen zu einer Unfallflucht in der vergangenen Nacht im Ortsteile Engern. Gegen 01.00 Uhr kam am Ortseingang in der Berliner Straße ein Pkw (Dacia Duster) offenbar aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Straße in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, schleuderte zurück auf die Fahrbahn und blieb am gegenüberliegenden Fahrbahnrand liegen. Der Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle. Der 32-jährige Fahrzeughalter meldete den Unfall, bei dem sich der Fahrer auch verletzt haben soll, bei der Polizei und teilte auch mit, dass er sein Fahrzeug an einen Kumpel verliehen habe. Die Ermittlungen führten bislang nicht zweifelsfrei zur Feststellung des Fahrers. Der Halter gab an, dass sein "Kumpel" nach einer Feier einen Gast nach Hause fahren wollte. Dazu habe er ihm den Schlüssel gegeben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Sachschaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt. Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Polizeikommissariat Rinteln, 05751/95450