UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bückeburg: Erst Alkohol am Steuer, dann ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Eine Frau aus Hessisch Oldendorf ist in Bückeburg innerhalb weniger Tage gleich zweimal von der Polizei als Verkehrssünderin erwischt worden. Am Samstag hatte die Frau unter Alkoholeinfluß am Steuer gesessen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Am Montagabend geriet die 30-jährige erneut in eine Verkehrskontrolle.  Bei der Überprüfung behauptete die Hessisch Oldendorferin zunächst, sie habe ihren Führerschein vergessen, gestand dann aber, dass er ihr wenige Tage zuvor bereits von der Polizei abgenommen worden war. Auf die Frau kommt jetzt ein weiteres Strafverfahren, diesmal wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, zu.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Friends von BloodPop® & Justin Bieber

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv