Lügde: Bauplätze am Sonnenhof

Veröffentlicht am Freitag, 21. Juni 2019 19:23

Am Sonnenhof in Lügde werden von der Stadt Bauplätze verkauft. Das Interesse ist groß, darum wurden jetzt Vergabekriterien in der letzten Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung beraten. Ziel ist es möglichst allen Interessierten gerecht zu werden. Die SPD schlägt für die Vergabe der Bauplätze am Sonnenhof in Lügde einen 10 Punkteplan vor. Kriterien könnten Alter, Kinder oder Engagement für die Stadt sein sagt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Torben Blome. Wenn es nach ihm ginge müssten in erster Linie junge Familien bei der Vergabe der Bauplätze berücksichtigt werden. Es gäbe zu wenig junge Menschen in Lügde, sagt Blome. Von dem Vorschlag der CDU und FWG, dass das Los entscheiden soll hält Blome nicht.