UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Lügde: Fortsetzung des abgetrennten Verfahrens im Lügder Missbrauchsfall

Am Mittwoch Nachmittag (17 Uhr) wird das abgetrennte Verfahren im Lügder Missbrauchfall gegen einen Mann aus Stade fortgesetzt. Möglicherweise wird dann auch bereits ein Urteil gegen den Mann gesprochen. Der Mann soll sich in Webcam-Übertragungen angesehen haben, wie den Minderjährigen von den 2 Haupttätern auf einem Campingplatz in Lügde-Elbrinxen schwere Gewalt angetan wurde. Außerdem soll der Mann teilweise auch zu den Taten angestiftet haben.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Bailando von Loona

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv