Lügde: Weiterer Kandidat für die Bürgermeisterwahl

Veröffentlicht am Mittwoch, 03. Juni 2020 15:21

Für die Bürgermeisterwahl im September in Lügde gibt es einen weiteren Kandidaten. Für die Freie Wähler Gemeinschaft Lügde will Klaus Meier aus dem Ortsteil Sabbenhausen bei der Bürgermeisterwahl antreten. Der 63-Jährige ist damit der mittlerweile dritte Kandidat, der sich um das Amt bewirbt. Der Entschluss sei gefallen, nachdem er zuvor mehrfach auf eine Kandidatur angesprochen worden sei, so Meier. Sein bisheriges Engagement in verschiedenen Bereichen in Lügde sei vor allem von finanzieller Verantwortung geprägt worden. Als Bürgermeister wolle er auf Zusammenarbeit setzen, sagt Meier. Politik funktioniere nur gemeinsam, über Parteigrenzen hinweg. Inhaltlich will Meier an die erfolgreichen Jahre des aktuellen Bürgermeister Heinz Reker anknüpen. Als Schwerpunktthemen nennt Meyer die Infrastruktur über Wirtschaft und Arbeitsplätze bis hin zum Umweltschutz. Die Bürgermeister in Lügde ist 13. September.