Lügde: Corona ist kein Problem bei Kommunalwahlen

Veröffentlicht am Sonntag, 28. Juni 2020 12:57

SPD Bürgermeisterkandidat Torben Blome sieht keine großen Probleme durch die Corona Pandemie bei der Durchführung der Kommunalwahlen im September in Lügde. Die üblichen Wahlbüros in Seniorenheimen oder Schulen sollen ausgespart werden. Außerdem sei die Anzahl der Wähler in Lügde überschaubar, so Blome. Daher sei es im ländlichen Raum möglich geeignete Hygienemaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung zu gewährleisten. Grundsätzlich seien die Schutzmaßnahmen in Deutschland auf einem hohen Niveau. Trotzdem müsse man weiterhin vorsichtig sein. Zweifler an den Maßnahmen sollten aber nicht alle in einen Topf geworfen werden, so Blome. Andererseits gebe es die Corona Leugner. Denen sollte nicht so viel Platz in der Berichterstattung eingeräumt werden, weil sie die überwiegende Minderheit seien, so Torben Blome. Die Mehrheit nehme das Thema Corona ernst.