Kreis Lippe: Gespräche über Verschärfungen bei Corona-Maßnahmen

Veröffentlicht am Dienstag, 08. Dezember 2020 10:10

In Lippe könnten noch in dieser Woche weitere Verschärfungen der Corona-Schutzmaßnahmen kommen. Der Kreis Lippe liegt seit Wochen oft über dem kritischen Inzidenzwert von 200. Über mögliche Verschärfungen will der Landrat heute mit den Bürgermeistern sprechen. Auch zusätzliche Maßnahmen für Schulen oder die Weihnachtstage stünden auf der Liste. Eine nächtliche Ausgangssperre ist aber offenbar kein Thema. Aufgrund des hohen Inzidenzwertes war bereits am vergangenen Wochenende die Maskenpflicht im Freien auf vielen Straßen und Plätzen in ganz Lippe eingeführt worden.