UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Detmold: Zweiter Prozesstag ist zu Ende

Im Prozess um den hundertfachen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde sind heute die ersten Zeugen vor dem Landgericht in Detmold gehört worden. Nach den Geständnissen der drei Hauptangeklagten Andreas V. (56) , Mario S. (34) und Heiko V. (49) mussten die Opfer nicht mehr detailliert aussagen, um die Täter zu überführen. Die Jugendschutzkammer wollte sich vielmehr ein Bild davon machen, wie es den Kindern heute geht. Während der Anhörung der Opfer wurde die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Am Prozessende verließen nur noch zwei Angeklagte den Gerichtssaal. Der 49-jährige Heiko V. war nach der Abtrennung seines Verfahrens zurück in U-Haft gebracht worden. Planmäßig geht es in der kommenden Woche weiter: Prozesstag drei und vier sind für Donnerstag und Freitag, 4. und 5. Juli, angesetzt. 

Sie hören die Sendung

Rechtsgebiete - Der Talk
(offener Sendeplatz)

es läuft...
radio aktiv aktuell - das Weserbergland-Wetter

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv