Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Lügde: Klimapakt und Klimaschutzmanager für die Stadt

Die Politiker im Rat der Stadt Lügde haben einen Klimapakt beschlossen. Den Anstoß hatte ein Antrag der Jusos Ostlippe und des Reporters Oliver Jürgens gegeben. Beide hatten beantragt, den sogenannten Klimanotstand für Lügde auszurufen. Dieser Begriff wurde allerdings von den Ratsmitgliedern als zu negativ angesehen und in Klimapakt abgeändert. Trotz anderer Begriffe stimmen die Ziele überein: Die Politiker im Stadtrat sind dazu verpflichtet, bei Ihren Entscheidungen die Auswirkungen auf das Klima zu berücksichtigen. Lügdes Bauamtsleiter Gregor Günnewich wies darauf hin, dass der Klimaschutz vor allem bei der Gebäudesanierung auch in der Vergangenheit schon berücksichtig worden sei. Der Klimaschutz solle nun aber auch in anderen Bereichen sichtbar werden. Im nächsten Jahr soll darüber hinaus mit Hilfe von Fördermitteln ein Klimaschutzmanager eingestellt werden. Er soll bei der Umsetzung des Klimapaktes viele Aufgaben übernehmen,unter anderem Fördermittel akquirieren, Bürger für den Umweltgedanken begeistern und auch eigene Projekte entwickeln.

Sie hören die Sendung

Offener Sendeplatz

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
radio aktiv aktuell - das Weserbergland-Wetter

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv