Seniorenbeirat wird neu gewählt

Veröffentlicht am Freitag, 05. Dezember 2014 08:43

In Lügde werden Kandidaten für den Seniorenbeirat gesucht. Jeder ab 55 Jahren kann an der Wahl teilnehmen oder gewählt werden. Der Lügder Seniorenbeirat hat vor drei Jahren seine Arbeit aufgenommen und in dieser Zeit u.a. den Anstoß gegeben für den Bürgerbus, PC-Kurs-Angebote, Ruhebänke bis hin zur Anschaffung seniorengerechter Trimmgeräte im Emmerauenpark. Sowohl in den Ausschüssen der Stadt Lügde als auch in regelmäßigen Sprechstunden für die Bürger der Stadt hört der Seniorenbeirat zu, mischt sich ein, wirkt mit und vertritt die Interessen der älteren Bevölkerung. Am 22. Januar soll der neue Seniorenbeirat seine Arbeit aufnehmen. Die Wahl wird an diesem Tag ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Lügde stattfinden. Wer sich für eine Kandidatur interessiert, sollte sich möglichst noch in diesem Jahr melden.(entweder beim Vorsitzenden Hubert Thiele Tel. 05281/979688 oder im Rathaus Lügde, Herrn Engel Tel. 05281/7708-51.)