Wettschuld eingelöst

Veröffentlicht am Samstag, 20. Dezember 2014 13:02

Lüdges Bürgermeister Heinz Reker hat auf dem Lügder Wochenmarkt seine Wettschuld eingelöst. Weil er seine Weihnachtsmarkt-Wette verloren hat, hat er Plätzchen an die Besucher/innen und Beschicker des Wochenmarktes verteilen. Unterstützt wurde Reker von der Wettsiegerin „Moonlight Steffi“. Es war gewettet worden, dass mehr als 200 Leute beim Lügder Weihnachtsmarkt gemeinsam mit der ansässigen Musikerin „Moonlight Steffi“ den Refrain des Liedes „Unser Lügde“ singen würden.