UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Niedersachsen: Mehr Anstrengungen für Klimaschutz

Die niedersächsischen Grünen fordern mehr Anstrengungen für den Klimaschutz.

Zwar sei es wichtig, dass der Kohleausstieg jetzt kommen soll, aber im Rahmen des Abkommens fehlten konkrete Zwischenziele für die Zeit zwischen 2022 und 2030, so die Landesvorsitzenden der Grünen Anne Kura und Hans-Joachim Janßen. Es müsse klar sein, wann welches der insgesamt elf niedersächsischen Kohlekraftwerke vom Netz geht. Zur Erreichung der Klimaschutzziele seien auch in anderen Bereichen wie Landwirtschaft und Mobilität konkrete Maßnahmen erforderlich. Daher fordern die Grünen ein niedersächsisches Klimaschutzgesetz.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Unforgettable von Nico Santos

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv