Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Niedersachsen: Zeitumstellung - Gefahr von Wildunfällen steigt

Angesichts der Zeitumstellung an diesem Wochenende warnt der ADAC Niedersachsen vor der steigenden Gefahr von Wildunfällen. Durch die Zeitumstellung fällt der morgendliche Berufsverkehr erst einmal wieder in die Dämmerung. Zu dieser frühen Stunde ist auch das Wild unterwegs. Vor allem die Rehe werden jetzt im Frühjahr wieder aktiv und sind vermehrt auf Futter- oder Reviersuche, und die Wildschweinrotten sind mit ihren Frischlingen unterwegs. Dabei kreuzen sie alle häufig die Straßen. Die Gefahr von Wildunfällen steigt ab der kommenden Woche bis Ende Mai deutlich an. Rund 20 Prozent mehr Unfälle wurden in den vergangenen Jahren in diesem Zeitraum verzeichnet. Für Autofahrer heißt das ab sofort wieder: Wachsam sein - besonders in der Dämmerung und dort, wo die Wildwechselschilder stehen!.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Way Back Home von Ilse DeLange

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv