Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Niedersachsen: Online-Portal zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht geplant

Ab dem 16. März gilt bundesweit eine einrichtungsbezogene Impfpflicht. Dann müssen Beschäftige in Arztpraxen, Kliniken, Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen gegen Corona geimpft sein. Niedersachsen plant zurzeit die Umsetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht im Land.  Dass die Impfpflicht für bestimmte Berufe im März kommt, hält Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) für einen richtigen Schritt. Aus ihrer Sicht wäre eine allgemeine Impfpflicht sinnvoll, um aus der Corona-Pandemie herauszukommen. Um die einrichtungsbezogene Impfpflicht umzusetzen, will das Land ein Online-Portal schaffen, wo Betriebe oder Unternehmen den Gesundheitsämtern Beschäftigte melden können, die nicht geimpft sind oder bei denen der Impfstatus unklar ist. Unter Umständen können die Gesundheitsämter dann bei nicht klärbarem Impfstatus oder Impfverweigerung ein Beschäftigungsverbot aussprechen. Dieses Online-Portal befindet sich laut Behrens aber noch in der Vorbereitungsphase. 

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
The Weeknd - Take My Breath

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2022 Radio Aktiv