Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Niedersachsen: Windräder in Wäldern?

Die Landesregierung will bis 2030 2,1 Prozent der Fläche für Windenergie bereitstellen. Hierzu gehört die behutsame Öffnung des Waldes für die Windenergie. Zu verstehen sind darunter bisher aber lediglich vorbelastete Flächen, wie z.B. erschöpfte Rohstoffabbaugebiete, Altlaststandorte oder frühere militärische Gelände. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps spricht sich dafür aus, in Einzelfällen auch Windkraftanlagen in Waldgebieten aufzustellen. Dort, wo die Gegebenheiten dafür günstig seien, sollte auch diese Möglichkeit geprüft werden, sagte Schraps. Es sollten aber auf keinen Fall Bäume für die Errichtung von Windrädern gefällt werden. Stattdessen sollen bestehende Freiflächen genutzt werden. Passende Standorte gebe es, so Schraps. Während die norddeutschen Bundesländer viele Windräder aufstellen, liegen Bayern und Baden-Württemberg zurück. Schraps sieht auch sie in der Pflicht, geeignete Flächen auszuweisen.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Shawn Mendes - When You're Gone

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

nichtkommerzielles, lokales Bürgerradio für das Weserbergland

 



©2022 Radio Aktiv