UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Konsequenzen für falsche Bio-Eier

Niedersachsen zieht jetzt Konsequenzen aus dem Skandal um falsch deklarierte Bioeier. Das Land hat nach Angaben einer Sprecherin des Agrar- und Verbraucherministeriums beantragt, mindestens einem Prüfinstitut seine Zulassung zu entziehen. Auch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sei in das Verfahren eingeschaltet worden. Beim jüngsten Eier-Skandal in Niedersachsen waren millionenfach Eier mit dem Bio- oder Freiland-Stempel ausgezeichnet worden, obwohl die Betriebe gegen die entsprechenden Haltungsbedingungen verstoßen hatten.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
What I Miss Most von Calum Scott

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv