DRK ruft zu Blutspenden auf

Veröffentlicht am Sonntag, 19. Mai 2013 12:42

Das Deutsche Rote Kreuz warnt vor einem Engpass bei Blutspenden.In Niedersachsen habe es bereits im April einen starken Rückgang an Blutspenden gegeben, so das DRK. Grund dafür seien die vergangenen Feier- und Brückentage gewesen. Auch für die Pfingstfeiertage rechnet der DRK-Blutspendedienst NSTOB damit, dass die Blutspendebereitschaft rückläufig sein wird. Der nächste Termin im Landkreis Hameln-Pyrmont ist am 22. Mai in Afferde in der Grundschule zwischen 15:30 und 19:30 Uhr.