Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Niedersachsen: Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz: Harter Lockdown zu Ostern Teststrategie

Das Ergebnis der Bund-Länder-Konferenz zur Corona-Pandemie:

Weiterlesen...

Niedersachsen: So wenig Straftaten wie seit dem Jahr 1990 nicht mehr

Insgesamt sank die Zahl der registrierten Straftaten im Land (2020) um etwa 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 497.158 Fälle. Schon 2018 und 2019 gab es historische Tiefstände. Innenminister Boris Pistorius betonte aber, angesichts der Corona-Pandemie seien die Zahlen nur schwer mit denen des Vorjahres vergleichbar, vor allem bei den Wohnungseinbrüchen habe es noch einmal einen deutlichen Rückgang gegeben.

Niedersachsen: Osterurlaub im eigenen Bundesland?

Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, wollen auf der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz dafür werben, dass über Ostern auch in Deutschland unter strengen Rahmenbedingungen Urlaub möglich sein soll. 

Weiterlesen...

Niedersachsen: Die Museen sind wieder geöffnet und ziehen eine positive Bilanz der ersten Tage

Seit dem 8. März dürfen Museen und Kultureinrichtungen wieder öffnen. Sie alle haben nun wieder die Möglichkeit, einem breiten und diversen Publikum kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Viele Museen eröffneten am 9. März, da der Montag in den meisten Häusern ein Schließtag ist. Viel Zeit zur Vorbereitung hatten sie nicht, die niedersächsische Verordnung wurde am Sonntag zuvor veröffentlicht. Einige Museen bieten anlässlich der Wiederöffnung freien oder ermäßigten Eintritt, verlängerte Öffnungszeiten oder spezielle Öffnungstage für neue Ausstellungen.

Niedersachsen: DGB spricht sich gegen Rassismus aus

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus sprechen sich der DGB Niedersachsen und seine Mitgliedsgewerkschaften klar gegen jede Art von Ausgrenzung und Rassismus aus. Gewerkschaften kämpften immer in der vordersten Reihe für Demokratie, Solidarität und eine offene Gesellschaft. Man lehne Ausgrenzung, Hass und Gewalt ab, so der DGB-Vorsitzende Dr. Mehrdad Payandeh. Deshalb unterstreichen die DGB-Gewerkschaften in Niedersachsen – vor dem Hintergrund der aktuellen Entscheidung der Gewerkschaft der Polizei (GdP), dass Mitglieder der AfD und deren Gedanken(un)gut keinen Raum in Gewerkschaften habe. Wer in Frage stelle, dass alle Menschen, egal welcher Herkunft, welchen Geschlechts und welchen Glaubens, die gleichen Grundrechte in Deutschland hätten, der habe in Gewerkschaften keinen Platz, so Payandeh weiter.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Roller Coaster von Danny Vera

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv