Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Hannover: Insgesamt 1701 Corona-Fälle in der Region Hannover

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 1701 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 779 Personen als genesen registriert. 46 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersdurchschnitt der Verstorbenen liegt bei 83,4 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 876 Menschen in der Region infiziert. In Springe gibt es 43 Fälle, davon gelten aktuell noch 32 als erkrankt.

 

Niedersachsen: positives Signal für Handel

Die IHK Hannover wertet den schrittweisen Neustart im Handel als ein erstes positives Signal -insbesondere für die vielen kleinen, inhabergeführten Betriebe, die gerade keinerlei Umsätze erzielen können. Allerdings könnten Hygiene- und Abstandsregeln vollkommen unabhängig von der Ladengröße verantwortungsvoll auch von größeren Betrieben umgesetzt werden. Deswegen wäre eine weitere Lockerung im Einzelhandel - auch für Betriebe mit mehr als 800 qm Verkaufsfläche - konsequenter gewesen, so der Vizepräsident der IHK Hannover, Axel Schulz. Die Corona-Krise sei für viele Unternehmen in der Region absolut existenzbedrohend. Sie brauchten jetzt dringend einen belastbaren Weg, der möglichst schnell aus dem shutdown herausführe.

Niedersachsen: Sonderfonds für Kulturschaffende

Um auf die Folgen der Corona -Pandemie zu reagieren, die insbesondere auch Kulturschaffende vor erhebliche finanzielle Schwierigkeiten stellt, haben die Niedersächsische Sparkassenstiftung und die VGH-Stiftung Sonderfonds aufgelegt. Bis zum 30. Juni 2020 können freiberuflich bzw. selbstständig tätige Kulturschaffende, deren Arbeit den Förderrichtlinien entspricht, eine Soforthilfe von einmalig 2.000 Euro beantragen. Die entsprechenden Anträge können ausschließlich online gestellt werden unter www.vgh-stiftung.de oder www.nsks.de.

Hannover: Insgesamt 1572 Corona-Infektionen

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 1572 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 705 Personen als genesen registriert. 35 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersdurchschnitt der Verstorbenen liegt bei 82 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 832 Menschen in der Region infiziert. Derzeit werden in Krankenhäusern in der Region Hannover 186 Patientinnen und Patienten behandelt, die nachweislich oder mutmaßlich mit Corona infiziert sind. 47 befinden sich davon auf der Intensivstation

 

 

Niedersachsen: Schulunterricht startet nach Jahrgängen gestaffelt.

In Niedersachsen sollen die Schüler bereits ab kommendem Mittwoch Online-Unterricht erhalten, bevor die Klassen vom 4. Mai an schrittweise wieder in die Schulen zurückkehren. Lediglich für die Abschlussklassen der Jahrgänge 10 und 13 beginne der Unterricht bereits am 27. April, kündigte Kultusminister Grant-Hendrik Tonne heute in Hannover an. Für die 4. Klassen der Grundschule startet der Unterricht am 4. Mai und für die 12. Klasse am 11. Mai. Vom 18. Mai an sollen die 9., 10. und 3. Klassen wieder in die Schulen gehen. Zwischen Ende Mai und Mitte Juni folgen dann die übrigen Klassen. Das alles geschehe mit Blick auf die Entwicklung des Infektionsgeschehens, sagte Tonne. Der Schutz der Gesundheit müsse an erster Stelle stehen. Während der Anwesenheit in der Schule sollen die Klassen künftig in je zwei Gruppen aufgeteilt werden, um den nötigen Abstand zwischen den Schülern zu schaffen.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Love Is Like Oxygen von The Sweet

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv