UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Niedersachsen: Abschlussprüfungen beginnen

Für rund 60.000 Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen stehen ab heute, dem 25. April 2019, wichtige Prüfungen an: Mit der Prüfung im Fach Deutsch beginnen die zentralen schriftlichen Abschlussprüfungen des Jahres 2019 für die Schuljahrgänge 9 und 10. Am 7. Mai folgen die Abschlussarbeiten in Englisch. Die letzte schriftliche Abschlussprüfung findet am 9. Mai im Fach Mathematik statt. Die Aufgabenstellungen werden zentral durch das Niedersächsische Kultusministerium den Schulen zur Verfügung gestellt und haben landesweit Gültigkeit. Die mündlichen Prüfungen finden vom 3. Juni bis zum 7. Juni statt. Die in den Prüfungen der genannten Fächer erbrachten Leistungen fließen zu einem Drittel in die Abschlussnote ein.

Niedersachsen: E-Scooter bald auch auf Rad- und Fußwegen in Niedersachsen?

In einigen europäischen Großstädten boomen elektrische Roller - E-Scooter. Und bald könnten sie auch auf deutschen Rad- und Fußwegen unterwegs sein. Am 17. Mai steht die entscheidende Abstimmung im Bundesrat an. Und die Mehrheiten sind knapp. Bedenken gibt es vor allem wegen der Sicherheit für Fußgänger… Der Fußgänger-Fachverband „FUSS e.V.“ appelliere an Minister Bernd Althusmann die Zulassung von E-Tretrollern auf Gehwegen zu stoppen. Unfälle mit Verletzten oder sogar mit Toten hätten in anderen Ländern für schnelle Verbote gesorgt, unter anderen auch in Spanien. Eine Benutzung auf Fußwegen trotz Verbot ist in Österreich eine Ordnungswidrigkeit und wird entsprechend bestraft. In Frankreich kann eine Gefährdung von Fußgängern bis zu 135 € kosten. Auch in Deutschland müssen Fußgänger geschützt werden, meint Roland Stimpel.

Niedersachsen: Pilgersaison beginnt

Ein ökumenischer Pilgerweg führt von Rehburg-Loccum im Landkreis Nienburg/Weser ins thüringische Volkenroda. Kirchengemeinden und Klöster entlang des rund 300 Kilometer langen Weges laden mit gastfreundlichen Angeboten die Wanderer ein, teilte die Evangelische Landeskirche in Hannover mit. Der Weg führt an Weser, Leine und Unstrut entlang. Wanderer können auf den Spuren der Mönche allein oder in Gruppen eine oder mehrere der 18 Etappen ebenso wie die gesamte Strecke erwandern. Gruppen können sich dabei von zertifizierten Pilgerbegleitern anleiten lassen.

Niedersachsen: Je näher der Brexit kommt, umso mehr Briten in Niedersachsen nehmen die deutsche Staatsbürgerschaft an

Die Zahl der Einbürgerungen von Britinnen und Briten in Niedersachsen hat im ersten Quartal 2019 neue Höchststände erreicht. Das zeigt eine aktuelle Stichprobe in zehn niedersächsischen Städten, die das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten durchgeführt hat. In fünf niedersächsischen Städten ist die Zahl der Einbürgerungen bis März 2019 bereits jetzt schon größer, als im gesamten Vorjahr. Für die Erhebung ist das Landesamt für Statistik zuständig gewesen.

Niedersachsen: Deutscher Mobilitätspreis startet in die vierte Runde

Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse fördern. Die zehn besten Ideen werden prämiert. Ob Stau- und Lärmvermeidung in den Metropolen, die intelligente Verbindung zwischen Stadt und Land oder der Ausbau von Mobilitätsangeboten für ältere Menschen: Bis zum 19. Mai können sich bereits zum vierten Mal innovative Projekte für den Deutschen Mobilitätspreis bewerben. Innovative Ideen aus Niedersachsen konnten schon in der Vergangenheit überzeugen: Zu den Preisträgern der letzten Wettbewerbsrunden zählte unter anderem, die Volkswagen Group mit ihrem Fahrerassistenzsystem „Emergency Assist“. Unternehmen, Start-ups, Städte und Gemeinden, Universitäten, Forschungsinstitutionen und weitere Organisationen mit Sitz in Deutschland sind eingeladen, sich bis einschließlich 19. Mai 2019 auf www.deutscher-mobilitätspreis.de mit ihren Projekten zu bewerben. Gesucht werden Mobilitätslösungen, die Lebenswelten verbinden und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Eine Expertenjury wählt die zehn Preisträger aus. Die Sieger werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin geehrt.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Signs von HUGEL & Taio Cruz

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv