Voraussetzungen für Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Veröffentlicht am Dienstag, 29. September 2015 15:07

Die Agentur für Arbeit Hameln will die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt erleichtern. Die Agentur ist zuständig für Flüchtlinge, deren Asylverfahren noch läuft. Die Arbeitsagentur habe spezielle Berater für diese Personengruppe ausgebildet, sagte Leiterin Ursula Rose. Außerdem gebe es Qualifizierungsmaßnahmen, in den berufliche Kenntnisse ausgelotet und sprachliche Kenntnisse vermittelt würden. Reine Deutschkurse würden erst finanziert, wenn die Asylbewerber anerkannt worden seien. Auch dann sei es erst möglich, sie in klassische Ein-Euro-Jobs zu vermitteln. Bei der Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen gebe es eine enge Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer. Mittelfristig seien Flüchtlinge auch eine Chance für den deutschen Arbeitsmarkt.