Auch in der Region mehr Nebenjobs

Veröffentlicht am Dienstag, 13. August 2013 17:34

Im Agenturbezirk Hameln ist die Zahl der geringfügig Beschäftigten im Nebenjob in den letzten Jahren ebenfalls angestiegen. Die Zahlen im Agenturbezirk liegen unter dem bundesweiten Trend, wonach sich jeder zehnte Beschäftigte etwas hinzu verdient. In Niedersachsen arbeiten mehr als 10% der Beschäftigten in einem zweiten Job; im Agenturbezirk sind es weniger als der Niedersachsen- und auch der Bundesdurchschnitt. Die Zahl der Beschäftigten, die zusätzlich zu ihrer Arbeit einen Nebenjob ausüben, ist dennoch kontinuierlich angestiegen, obwohl die Zahl der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse im Agenturbezirk seit 2009 insgesamt gesunken ist.