Offizielles Ergebnis der Bundestagswahl liegt vor

Veröffentlicht am Donnerstag, 26. September 2013 15:43

Der Kreiswahlausschuss hat das offizielle Ergebnis des Wahlkreises 46 Hameln-Pyrmont / Holzminden zur Bundestagswahl festgestellt. Bei einer Wahlbeteiligung von 71,79 % ergibt sich folgende prozentuale Verteilung der 135.764 gültigen Erststimmen sowie der 135.896 gültigen Zweitstimmen: 42,34 % der Erststimmen erhielt Gabriele Lösekrug-Möller (SPD), Michael Vietz (CDU) 39,57 %, Klaus-Peter Wennemann (FDP) 1,83 %, Marcus Schaper (GRÜNE) 6,04 %, Jutta Krellmann (DIE LINKE) 4,64 %, Claudia Schumann (Piraten) 1,89 %, Manfred Otto Manfred (AfD) 3,66 %. Bei den Zweitstimmen entfielen auf die CDU 37,48 %, auf die SPD 36,35 % , FDP 4,40 % , GRÜNE 8,40 % , DIE LINKE 5,29 %, Piraten 1,58 % und AfD 4,08 %. Alle anderen Parteien lagen unter einem Prozent. Mit diesem Wahlergebnis hat Gabriele Lösekrug-Möller (SPD) den direkten Einzug in den Deutschen Bundestag erreicht. Michael Vietz (CDU) und Jutta Krellmann (DIE LINKE.) konnten sich ihre Bundestagsmandate über die Landeslisten sichern. Weitere Informationen zur Bundestagswahl 2013 sowie zur Landratswahl 2013 sind unter www.hameln-pyrmont.de erhältlich.