Beverungen: Biotop wird renaturiert

Veröffentlicht am Montag, 23. November 2020 14:38

Im Kreis Höxter wird ein Biotop bei Beverungen, das Lebensraum für zahlreiche seltene Pflanzen und Tiere ist, für 200.000 Euro renaturiert.Die Region beheimatet zahlreiche Insektenarten, darunter mehr als 100 verschiedene Schmetterlinge, die im Kalkmagerrasen von Beverungen leben. Durch den Klimawandel werden diese Natur-Nischen im Diemeltal bedroht. Renaturierungsmaßnahmen für rund 200.000 Euro sollen nun helfen, die Artenvielfalt zu erhalten. Spezialisten haben angefangen, die Gegend von dem Gestrüpp zu befreien. Alleine am Krähenberg bei Beverungen wurde eine Fläche von neun Fußballfeldern freigelegt. Um das Biotop zu renaturieren, arbeitet die Landschaftsstation mit der Universität Osnabrück und dem Bundesministerium für Umwelt zusammen.