Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Weserbergland: Gute Maisernte

Die Maisernte im Weserbergland ist in diesem Jahr sehr zufriedenstellend, sagt der Kreislandwirt  Karl-Friedrich Meyer aus Tündern. Der Mais sei ein wichtiges Nahrungsmittel für den Menschen, aber auch für Tiere, besonders in der Milchvieh-Haltung. Weil der Mais so schnell wächst, ist er auch Hauptbestandteil bei der Stromerzeugung in Biogasanlagen. Im Weserbergland werde auf sieben bis acht Prozent der Ackerfläche Mais angebaut, sagt Meyer. Im Weserbergland gebe es keine Probleme mit dem Grundwasser im Zusammenhang mit dem Maisanbau. Auch würden nicht so viele Pflanzenschutzmittel eingesetzt wie in anderen Regionen, denn der Schädlings-Druck ist laut Meyer hier nicht so hoch. Damit es nicht zu Unfällen mit Erntefahrzeugen kommt, bittet Meyer alle Verkehrsteilnehmenden – wie immer in der Erntezeit – um besondere Aufmerksamkeit und Vorsicht.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Counting Stars von OneRepublic

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv