Bückeburg: Sachbeschädigungen an Pkw

Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Oktober 2021 15:48

Von Dienstag auf Mittwoch wurden im Stadtgebiet von Bückeburg durch bislang unbekannte Täter zwei Sachbeschädigungen an Pkw vorgenommen. In der Pulverstraße wurde ein dort am Fahrbahnrand parkender schwarzer Pkw Renault zerkratzt. Über eine Länge von 2,20m stellten die Beamten einen frischen Kratzer fest, der vom vorderen rechten Kotflügel bis zur hinteren Tür verlief. In der Weimarer Straße gingen die oder der Täter auf ein Grundstück und bemalten mit einem Stift die Frontscheibe eines dort abgestellten Pkw. Die schwarze Aufschrift konnte wieder entfernt werden. Nicht entfernen ließ sich hingegen ein schwarzer Farbstrich der längs über den rechten Kotflügel desselben Fahrzeugs aufgebracht wurde. Die Polizei hat in beiden Fällen Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 057222/95930, entgegen.