Vergessenes Essen auf dem Herd sorgt für zwei Feuerwehreinsätze

Veröffentlicht am Sonntag, 05. Oktober 2014 13:08

Zwei Feuerwehreinsätze in Hameln und Bad Pyrmont durch vergessenes Essen auf dem Herd- das ist die Bilanz von gestern. In Hameln vermutete die Feuerwehr erst einen Brand im Bellevue-Center in der Sedantstraße. Glücklicherweise gab es kein Feuer, sondern das vergessene Essen auf dem Herd, das den Qualm verursachte. Die Bewohnerin der stark verräucherten Wohnung kam ins Krankenhaus. In Bad Pyrmont musste die Feuerwehr gegen 19 Uhr in die Bahnhofstraße. Auch dort wurde Essen auf dem Herd vergessen und fing Feuer. Alle hatten Glück, die Bewohnerin ist bereits aus dem Krankenhaus entlassen und auch die Wohnung ist ohne Schaden davon gekommen.