Im Studio: Jan Hampe

Jan Hampe

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Widerstand der Güterbahn werde in Berlin wahrgenommen

Die mögliche Erweiterung einer Güterbahntrasse durch das Weserbergland wird auch im nächsten Jahr die Anwohner und Politiker beschäftigen. Die heimischen Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller (SPD) und Michael Vietz (CDU) haben daher noch einmal auf die große Bedeutung des Widerstands hingewiesen. Im radio aktiv Gespräch hob der Bundestagsabgeordneter Michael Vietz hervor, dass die Proteste auch in Berlin gehört würden, wenn sie einhellig vorhanden seien. Auch die SPD Abgeordnete Lösekrug Möller unterstrich wie wichtig der Widerstand sei.

Im Gespräch sind derzeit die Erweiterung der Trassen Elze/ Löhne und neuerdings auch über Bad Pyrmont. Im kommenden Jahr soll über die Trassenführung für den Güterverkehr entschieden werden.

 

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv