Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Weserbergland: Die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg haben ein „Klimasparbuch“ für das Weserbergland herausgebracht

Angelehnt an das klassische Sparbuch haben die drei Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg in einem Buch Tipps für eine bessere Ökobilanz und zum Einsparen von CO2 zusammengefasst. Dazu Christiane Lampen, beim Landkreis Hameln-Pyrmont zuständig für Klimaschutz. Neben den Tipps gegen die Umweltverschmutzung sollen in diesem Buch auch etwa 50 Gutscheine Anreiz zu nachhaltigem, lokalem Einkauf bieten. Das Klimasparbuch liegt in den Kreishäusern sowie ab nächster Woche auch in den Rathäusern und hier bei radio aktiv in Hameln aus.

Bückeburg: Hofreitschule sucht entflogenen Falke

Die Fürstliche Hofreitschule in Bückeburg bittet die Bürger um Mithilfe bei der Suche nach einem Falken. Seit dem vergangenen Wochenende ist "Togo" aus der dortigen Falknerei verschwunden, teilte die Polizei Nienburg (am Mittwoch) mit. Wer den Falken gesehen hat soll sich bitte bei der Falknerei melden. "Togo" trägt ein Glöckchen und einen Lederriemen und wurde zuletzt am Dienstag gegen 18 Uhr in Obernkirchen, An der Beeke, gesehen. Die Falknerei ist unter der Telefonnummer 05722/898350 erreichbar.

Weserbergland: Zahl der bestätigten Corona-Infektionen weiter stabil

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind nach Stand von  Dienstagnachmittag (12.05.2020) weiterhin unverändert insgesamt 132 Fälle einer Corona-Infektion bestätigt. (Die Fälle verteilen sich auf das gesamte Kreisgebiet wie folgt: Aerzen 9, Bad Münder 42, Bad Pyrmont 19, Coppenbrügge 3, Emmerthal 8, Hameln 40, Hess. Oldendorf 10, Salzhemmendorf 1) Von diesen 132 Fällen gelten 113 Personen (+1) als geheilt. Zehn Menschen sind verstorben. Somit gibt es aktuell noch 9 Fälle einer betätigten Corona-Infektion. Die infizierten Patienten wurden isoliert und befinden sich in Quarantäne. Alle Infizierten werden gemeinsam vom Gesundheitsamt und den jeweils behandelnden Hausärzten engmaschig betreut. 6 infizierte Personen werden derzeit in den drei Akutkliniken im Landkreis Hameln-Pyrmont stationär behandelt. Außerdem befinden sich 16 Personen der Kategorie 1 in angeordneter häuslicher Quarantäne. 

Auch im Kreis Lippe sind nach Stand von Dienstag (12.05.) keine neuen Infektionen bekannt geworden. Von den insgesamt 737 bestätigten Corona-Fällen gelten mittlerweile 627 Personen als geheilt, das sind 25 mehr als am Vortag. 29 Menschen sind verstorben. Damit sind in Lippe aktuell 81 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Hannover: Kampagne für Ausbildung im Handwerk

Die Handwerkskammer Hannover hat eine Kampagne für eine Ausbildung im Handwerk gestartet. Anlass ist, dass aufgrund der Corona Pandemie zahlreiche Veranstaltungen ausgefallen sind, darunter auch alle Informationsreihen, bei denen es um das Thema Übergang von der Schule in den Beruf geht. Unter dem Motto „Heldinnen und Helden des Alltags gesucht! Starte deine Ausbildung im Handwerk! Jetzt!“ soll mit einer Mixed-Media-Kampagne auf die freien Lehrstellen im Handwerk aufmerksam gemacht werden. In der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Hannover sind zurzeit rund 800 freie Lehrstellen in vielen verschiedenen Handwerksberufen vom Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (74) und Elektroniker*in (108) bis zum Zimmerer (16) verzeichnet. Auch bei den Kraftfahrzeugmechatroniker*innen (78) und Friseuren (37) sowie in den kaufmännischen Ausbildungsberufen des Handwerks gibt es noch viele freie Stellen. Allein in der Region Hannover gibt es noch mehr als 500 freie Ausbildungsplätze im Handwerk. Aber auch in den Landkreisen Diepholz (115), Nienburg (64, Schaumburg (36) und Hameln-Pyrmont (59) werden Suchende noch fündig.

Weserbergland: Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 737 bestätigte Coronafälle – damit sind fünf weitere Infektionen bekannt

569 Personen sind wieder genesen, vier mehr als noch am Vortag. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 139 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. In Lügde sind von den bisher neun bestätigten Corona-Infizierten mittlerweile alle wieder genesen. Seit dem 6. März wurden bisher 12.068 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Addicted to Love von Robert Palmer

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv