Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Salzhemmendorf: Gemeindewandertag am 17. September

An verschiedenen Treffpunkten starten zwischen 9.30 Uhr und 10 Uhr insgesamt vier geführte Wanderungen über Strecken von 7 bis 10 km, eine Mountainbike-Tour und eine E-Bike-Tour. Ausgelegt als Sternwanderung treffen alle Teilnehmer zu einem geselligen Abschluss an der Salzhemmendorfer Grillhütte zusammen. Weitere Informationen gibt es in einem Flyer und auf der Internetseite des Fleckens Salzhemmendorf.

Salzhemmendorf: Freiwilligenagentur will Ehrenamt stärken

Die Freiwilligenagentur im Flecken Salzhemmendorf will das Ehrenamt stärken. Um ein Engagement im Ehrenamt attraktiver zu machen, soll das Angebot an Vergünstigungen für Ehrenamtskarteninhaber und Jugendleitercard-Inhaber stark ausgeweitet werden. Gesucht werden nun Vereine und Gewerbetreibende, die sich daran beteiligen, damit eventuell sogar ein Couponheft erstellt werden kann. Im Flecken Salzhemmendorf gibt es 110 Vereine. Ohne die freiwillig Engagierten könnte nicht so eine Vielzahl von Angeboten für die Bürger vorgehalten werden, sei es in Sportvereinen, in Kirche, Feuerwehr, im sozialen Bereich, der Kultur/Musik und im Naturschutz, heißt es von der Freiwilligenagentur. Weitere Informationen bei der Freiwilligenagentur, Kleiner Lahweg 2, 31020 Salzhemmendorf, Telefon: 05153-80851, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Levedagsen: Kletterer stürzt ab

Beim Klettern in den Klippen bei Levedagsen ist gestern Nachmittag ein 18 jähriger rund 10 Meter in die Tiefe gestürzt. Der junge Mann ist laut Polizei lebensgefährlich verletzt. Nach ersten Ermittlungen ist er wohl beim Einschlagen eines Sicherungshakens abgerutscht und rückwärts von den Klippen gestürzt. Ein Arzt der zufällig in der Nähe war, leitstete erste Hilfe . Speziell ausgebildete Rettungskräfte brachten ihn dann über unwegsames Gelände aus dem Wald. Der achtzehnjährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Salzhemmendorf: Behinderungen nach Unfall - Update: Straße wieder frei

Zur Zeit gibt es Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 1 zwischen Marienau und Hemmendorf. Dort ist ein Auto mit einem Lastwagen zusammengeprallt.

Salzhemmendorf: Maisfeld in der Gemarkung Thüste beschädigt

Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen Dienstag, dem 01., und Sonntag, dem 6. August. Die Pflanzen wurden wahllos abgebrochen, niedergetrampelt und zu Haufen aufgeschichtet. Eine Verursachung durch Wildtiere wird ausgeschlossen. Die Schäden erstrecken sich über verschiedene Flächen in dem Feld. Aufgrund der Flächengröße wird vermutet, dass mehrere Personen die Schäden verursacht haben. Der Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Hinweise zu den Verursachern nimmt die Polizeistation Salzhemmendorf, Tel.: 05153/5122 entgegen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
iD von Michael Patrick Kelly feat. Gentleman

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv