Sport: Hallenfußball: JSG Reher und MTSV Aerzen gewinnen erste WTW-Junior-Trophy

Veröffentlicht am Freitag, 30. Dezember 2016 18:36

Zur ersten WTW-Junior-Trophy waren D-Jugend-Mannschaften und C-Juniorinnen aus dem gesamten Landkreis nach Salzhemmendorf gekommen. Ob Blau-Weiß Salzhemmendorf, die JSG Reher, DSC Duingen, Deister-Süntel-United oder die Kicker vom WTW Wallensen, alle zeigten von Beginn an ihr Können. Besonders stark zeigten sich die Kicker aus Salzhemmendorf im ersten Spiel, die Wallensen beim 8:0 ordentlich Lehrgeld zahlen ließen. Das Maß aller Dinge war aber die JSG Reher, die lediglich gegen Salzhemmendorf unentschieden spielte und sonst alle Spiele gewann. Bei den Juniorinnen dominierten die Mädchen vom MTSV Aerzen und mussten sich lediglich dem SSV Elze einmal geschlagen geben. Derzeit kicken die Damen auf dem Spielfeld in der Sporthalle der KGS Salzhemmendorf und spielen den Sieg um die WTW-Ladies-Trophy aus.