UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Salzhemmendorf: Bei einem erneuten Einbruch in die Tankstelle an der Calenberger Allee in Salzhemmendorf entsteht ein Gesamtschaden von rund 9.000 Euro

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 00:50 Uhr zum wiederholten Male in die Tankstelle ein. Bereits vor etwa vier Wochen  wurde durch unbekannte Täter in die Tankstelle eingebrochen und ein Schaden von ca. 500,- Euro verursacht. Auch in den vergangenen Jahren ist es immer wieder zu Einbrüchen in diese Tankstelle gekommen. Wie schon vor vier Wochen gelangten die Täter durch ein Fenster in die Räumlichkeiten. Die Unbekannten gingen dabei besonders zerstörerisch vor, sodass das Fenster fast vollständig herausgebrochen wurde. Die am Vortag gelieferten Tabakwaren wurden zur Beute der Einbrecher. (Der Gesamtschaden beträgt etwa 9000,- Euro.) Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Polizeistation in Salzhemmendorf (Tel. 05153/5122) oder das Polizeikommissariat Bad Münder (Tel. 05042/9331-0) entgegen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
If I Lose Myself von OneRepublic

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv