Flecken beschäftigt sich mit Altdeponie Mehle

Veröffentlicht am Sonntag, 25. August 2013 16:10

Der Bauausschuss Salzhemmendorf hat sich mit der Altdeponie Mehle beschäftigt. Ein Teil der Deponie liegt auf der Gemarkung Salzhemmendorf in Benstorf. Um den Standort innerhalb weniger Jahre abschließend verfüllen zu können, soll die Deponie zu einer sogenannten DK 1 Deponie umgerüstet werden. Das bedeutet, dass sie gleichzeitig nach oben und unten durch Folien gesichert wird. In den kommenden acht bis neun Jahren sollen noch einmal 50.000 ccm an Beton-Ziegel-Mineralgemisch pro Jahr gelagert werden. Am 19. September beschäftigt sich der Salzhemmendorfer Verwaltungsausschuss noch einmal mit dem Thema.