Wallensen: Hühnerstall unzumutbar für Hotelbetrieb ?

Veröffentlicht am Donnerstag, 14. Mai 2020 11:01

Den Humboldtsee in Wallensen mit Campingplatz kennen viele, ein Gebiet zur Freizeitgestaltung und Erholung. Ganz in der Nähe liegt auch das Waldhotel Humboldt. Gleich nebenan soll einHühnerstall gebaut werden, für mehr als 10.000 Tiere. Das stört die Idylle und führt zu Protesten… Die Politiker im Flecken Salzhemmendorf haben sich gestern (13.05.) Abend im zuständigen Ausschuss (für Kultur, Tourismus und dörfliches Leben) mit den Planungen für den Bau eines Hühnerstalls in der Nähe des Waldhotels Humboldt in Wallensen beschäftigt. Der Stall für etwa 15.000 Tiere soll rund 200 Meter vom Hotel entfernt gebaut werde. Die Hühner sollen frei laufen. Das sogenannte privilegierte Bauvorhaben wurde bereits von der Baubehörde des Landkreises Hameln- Pyrmont genehmigt. Dennoch legt SPD Ratsherr Manfred Roth Protest ein. Er befürchtet vor allem Geruchsbelästigung. Die Tochter des Hotelinhabers Silke Erdmann- Nietsch will gegen den Bau des Hühnerstalls klagen. Sie befürchtet das Aus für das Hotel wenn der Hühnerstall mit so einem geringen Anstand gebaut wird .