Salzhemmendorf: Die SPD hat jetzt ihr Wahlprogramm für die Kommunalwahl im September vorgestellt

Veröffentlicht am Donnerstag, 17. Juni 2021 08:10

Gute Schulen und KiTas, Wohnen im Alter, medizinische Versorgung, Klimaschutz und Gewerbeentwicklung – die Liste der Themen ist lang. Ziel der SPD ist es, dass in Salzhemmendorf ein Seniorenheim entsteht. Einen Investor soll es bereits geben. Der wolle aber im Moment noch nicht namentlich genannt werden, so Ratsmitglied Manfred Roth. Neben dem Wohnen im Alter, sollen aber auch attraktive Gewerbeflächen entstehen. Im Bereich Salzhemmendorf am Quellweg Nähe der ehemalige Firma Rheinkalk und an der B1 Richtung Hemmendorf/Oldendorf. Durch die Digitalisierung würden sich zukünftig aber noch weitere Möglichkeiten ergeben, so SPD-Ratsmitglied Karl-Heinz Grießner. Am 11. September ist Kommunalwahl in Salzhemmendorf. Außerdem wählt der Flecken einen neuen Bürgermeister. Ihren Kandidaten oder ihr Vorhaben einen zu finden will die SPD am 9. Juli bekanntgeben.