Schwerer Verkehrsunfall auf der B 1 Höhe Rastiland - Straße derzeit voll gesperrt

Veröffentlicht am Donnerstag, 19. Dezember 2013 15:51

Auf der Bundesstraße 1 bei Benstorf hat sich heute Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. In Höhe des Rastilandes sind zwei 2 Pkw frontal zusammengestoßen. Drei Personen wurden verletzt, davon eine Person schwer. Die Bundesstraße ist derzeit voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Die Polizei hat eine Umleitung eingerichtet.