Leerstände werden stark zunehmen

Veröffentlicht am Samstag, 18. Mai 2013 12:26

Die Leerstände in der Gemeinde Salzhemmendorf werden in den nächsten Jahren stark zunehmen. 180 Häuser stehen in Salzhemmendorf zur Zeit leer. Gebäude, in denen Einwohner über 70 Jahre wohnen, sind rund 500 Häuser. Die Zahlen sind aus dem letzten Jahr. Im Ortsteil Ockensen gibt es zur Zeit noch keinen Leerstand. In Osterwald beläuft sich der Anteil schon auf 6,5 Prozent. Die Entwicklung wird sich noch verschärfen, so der Tenor im letzten Bauausschuss. "Der Leerstand in den Dörfern wird uns noch in den kommenden Jahren stark begleiten", waren sich die Ausschussmitglieder einig. Im Leerstandskataster sind im Moment noch keine Baulücken erfasst. Dazu ist das Einverständnis der Grundstückseigentümer erforderlich.